25​/01

»Bittersüß und zauberhaft«: »Die Tanzstunde« von Mark St. Germain

25.01.2018 – Am 14. Januar feierte Die Tanzstunde von Mark St. Germain Premiere an der Komödie am Kurfürstendamm in Berlin (Regie: Martin Woelffer).

»Herzenswarm und voller leisem Humor, komplett frei von Kitsch und fesselnd bis zur letzten Sekunde.« (Berliner Morgenpost)
 
»Die Kudammkomödie in Bestform ist schlicht sehenswert.« (Inforadio)

»Diese Einladung zum Tanz ist ganz großes Theater, bittersüß und zauberhaft.« (Berliner Zeitung)

Portrait von Mark St. Germain

Vita

Stücke

alle Stücke…

Links