12​/02

»Ordnung! Ruhe! Heimat!«: »Die Anschläge von nächster Woche« von Thomas Arzt uraufgeführt

12.02.2018 – Am 09. Februar wurde Die Anschläge von nächster Woche von Thomas Arzt am Theater Heidelberg uraufgeführt (Regie: Brit Bartkowiak).
 
»German Angst ist unser ständiger Begleiter, wächst exponentiell und hat überhaupt eine blühende Zukunft. Diese Angst vor der nächsten Angst arbeitet das Stück von Thomas Arzt eindrucksvoll heraus.«
(Nachtkritik)

»Platte Schuldzuweisung oder Welterklärung liegen dem Text fern. Zentral ist vielmehr das Spiel mit der Psychologie und der Frage danach, was passiert, wenn sich Angst breit macht und das Vertrauen schwindet. Die Anschläge von nächster Woche will das Publikum aus der Distanz des Zuschauers herausholen und nachspüren lassen, woher dieses fiebrige Grundrauschen kommt. Es ist ein Krimi, der um Angst und Verführbarkeit kreist.«
(SWR)

»Ein Stück zur rechten Zeit im doppelten Wortsinn.«
(Rhein-Neckar-Zeitung)