06​/07

»Tschick« wieder erfolgreichstes Stück

06.07.2017»Tschick« ist bereits das vierte Mal in Folge das meistgespielte Werk auf deutschen Bühnen, das hat der Deutsche Bühnenverein in seiner im Juni erschienenen Werkstatistik für die Spielzeit 2015/16 bekannt bekanntgegeben.  
Wolfgang Herrndorfs Roadtrip durch Deutschland, in der Bühnenfassung von Robert Koall, ist spartenübergreifend mit insgesamt 46 Inszenierungen das meistinszenierte Stück. Auch bei der Zahl der Aufführungen liegt »Tschick« mit 802 gespielten Vorstellungen und mehr als 120.000 Besuchern weit vor dem zweiten Platz – den belegt mit »Krieg – Stell dir vor, er wäre hier« nach dem Roman von Janne Teller eine weitere Jugendbuchbearbeitung aus dem Rowohlt-Programm mit insgesamt 486 Aufführungen.