A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z


Richard Alfieri

Richard Alfieri studierte in Yale und begann seine Theaterkarriere in New York bei dem Schauspiellehrer Sanford Meisner. Er hat Drehbücher, Theaterstücke und den Roman Ricardo - Diary of a Matinee Idol geschrieben, der später die Vorlage für sein Drehbuch zu dem Film Moonlight Blinde war. Richard Alfieris Drehbücher wurden mehrfach ausgezeichnet. Für Harvest of Fire sowie für den Emmy-nominierten Film I Love Liberty erhielt er jeweils den Writer's Guild Award; A Friendship in Vienna, den Alfieri auch produzierte, wurde ebenfalls für den Writer's Guild Award nominiert und erhielt den Grand Prize des New York FIlm and Television Festival. Richard Alfieri hat bisher zwei Theaterstücke geschrieben, The Sisters, das 2004 nach Alfieris Drehbuch auch verfilmt wird, und Sechs Tanzstunden in sechs Wochen (Six Dance Lessons in Six Weeks), für das bei Universal Pictures ebenfalls eine Verfilmung in Vorbereitung ist.

Portrait von Richard Alfieri

Stücke von Richard Alfieri im Rowohlt Theater Verlag

  • Sechs Tanzstunden in sechs Wochen

    Deutsch von Johan Grumbrecht
    1D / 1H
    • U: 29.5.2001 Geffen Playhouse Westwood California (R: Arthur Allan Seidelman)
    • DSE: 19.3.2003 Renaissance-Theater, Berlin (R: Ulrike Jackwerth)