A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z


Wolf-Dietrich Sprenger

Wolf-Dietrich Sprenger, geboren 1942 in Zeitz (Sachsen), geht 1957 nach Westberlin, da er in der DDR keinen Studienplatz bekommen hätte. Nach dem Abitur und beginnt er - ohne je eine Schauspielausbildung absolviert zu haben - am Theater Flensburg als Schauspieler zu arbeiten. Ab 1972 spielt er unter Ivan Nagel am Deutschen Schauspielhaus Hamburg und arbeitet dort unter anderem mit Peter Zadek und Luc Bondy. 1980 beginnt sein Engagement als Schauspieler, Schriftsteller und Regisseur bei Jürgen Flimm am Schauspiel Köln, mit dem er dann an das Thalia Theater in Hamburg wechselt. Seit 1997 arbeitet Wolf-Dietrich Sprenger als freier Regisseur an verschiedenen Theatern.

Portrait von Wolf-Dietrich Sprenger

Stücke von Wolf-Dietrich Sprenger im Rowohlt Theater Verlag