Der Held des Tages

(Man of the Moment)
Deutsch von Gottfried und Inge Greiffenhagen
4D / 5H

Als Douglas Beechey sich vor siebzehn Jahren dem Bankräuber Vic Parks mutig in den Weg stellte, war er kurze Zeit für die Öffentlichkeit der "Held des Tages". Heute ist es Vic, ein gefeierter Medienstar mit hohen Einschaltquoten, der im Gefängnis seine Biographie schrieb und so seine Karriere begann. "Wege, die sich kreuzten" heißt die Fernsehdokumentation der ambitionierten Journalistin Jill Carrington, bei der sich die beiden wiederbegegnen, in Vics Villa am Mittelmeer, vor laufender Kamera.

Alan Ayckbourn

Alan Ayckbourn

Sir Alan Ayckbourn (*1939 in London) war ursprünglich Schauspieler, bevor er zu "Großbritanniens populärstem Gegenwartsdramatiker" (The Economist) wurde. Für seine inzwischen rund 80 Stücke ist er mehrfach ausgezeichnet worden, darunter bisher allein...

alle Stücke von Alan Ayckbourn

Textbuch anfordern

Bitte melden Sie sich an. Wenn Sie noch keine Zugangsberechtigung haben, können Sie sich hier registrieren.

U: 10.8.1988 Stephen Joseph Theatre, Scarborough (R: Alan Ayckbourn)

DSE: 13.10.1990 Deutsches Schauspielhaus Hamburg (R: Dieter Giesing)