Die zauberhaften Jollies

(The Jollies)
Deutsch von Inge Greiffenhagen und Bettina von Leoprechting
4D / 4H, empfohlen ab 6 Jahre

Bei der Zaubervorstellung des "Großen Magico" geht ein einfacher Trick gründlich schief. Plötzlich steckt der siebenjährige Billy Jolly im Körper eines erwachsenen Mannes, während seine Mutter sich äußerlich in ein kleines Mädchen verwandelt hat. Da der Zauberkünstler sich so schnell wie möglich aus dem Staub macht, bleibt es der elfjährigen Polly Jolly überlassen, in der prekären Situation den Überblick zu behalten. Doch als sich Polizei und Jugendamt für die seltsame Familie interessieren, bleibt Familie Jolly nur noch die überstürzte Flucht. Sie müssen dringend den "Großen Magico" wiederfinden und den Zauber rückgängig machen. Bloß: Wo sollen sie anfangen zu suchen? Wovon sollen sie leben? Und wo können sie sich unterwegs verstecken? Für die Jollies beginnt eine abenteuerliche Reise.

Alan Ayckbourn

Alan Ayckbourn

Sir Alan Ayckbourn (*1939 in London) war ursprünglich Schauspieler, bevor er zu "Großbritanniens populärstem Gegenwartsdramatiker" (The Economist) wurde. Für seine inzwischen rund 80 Stücke ist er mehrfach ausgezeichnet worden, darunter bisher allein...

alle Stücke von Alan Ayckbourn

Textbuch anfordern

Bitte melden Sie sich an. Wenn Sie noch keine Zugangsberechtigung haben, können Sie sich hier registrieren.

U: 3.12.2002 Stephen Joseph Theatre, Scarborough (R: Alan Ayckbourn)

DSE: 4.6.2004 Theater der Jugend, Wien (R: Folke Braband)