Don Juan

Don Juan in Soho
Deutsch von John Birke
4D / 7H

Don Juan, genannt DJ, ist ein Monster, ein reicher «Mephisto im Maßanzug», besessen von der reinen Intensität des Lebens. Menschen, insbesondere Frauen, sind für ihn lediglich Mittel zum Zweck der Triebbefriedigung. Sexsüchtig und ungebremst narzisstisch, beutet er die Gefühle anderer aus. Trotzdem erliegt (fast) jeder und jede seinem Charme, denn so verletzend sein Verhalten ist: Begleitet wird es von bissigem Humor und einer Ehrlichkeit, der Konventionen fremd sind. Kein Wunder, dass ihm die Welt das auf Dauer übel nimmt und sich bitter an ihm rächt.

Patrick Marber hat seine 2006 entstandene Molière-Bearbeitung erweitert und in das Zeitalter von Selfies, Instagram und YouTube katapultiert. «Pointensicher zeichnet er das Porträt eines Mannes, der sich aufgebraucht hat und weiter im Leerlauf vorwärts prescht – gefährlich komisch, fieberhaft und angstfrei.» (The Independent)
«Marbers Stück ist einfallsreich und funkelnd böse … Anstatt, wie bei Molière, von Gott wird DJ hier von seinem eigenen Gewissen heimgesucht und landet in einer Hölle der Einsamkeit.» (Sunday Times)
«Ein kongeniales Update von Molière … Als ­Zuschauer ist man zugleich abgestoßen und gebannt, sympathisiert mit einem Egomanen, der der Verlogenheit vehement den Kampf ansagt.» (The Guardian)
«Ein amoralisches Stück über Moral.» (The Times)

Patrick Marber

Patrick Marber

Patrick Marber, geboren 1964 in London, arbeitete nach seinem Englischstudium in Oxford als Stand-up-Comedian sowie als Autor und Darsteller für die BBC-Radio Shows On the Hour und Knowing Me, Knowing You , die mehrfach preisgekrönt und später für...

alle Stücke von Patrick Marber

Textbuch anfordern

Bitte melden Sie sich an. Wenn Sie noch keine Zugangsberechtigung haben, können Sie sich hier registrieren.

U: 30.11.2006 Donmar Warehouse, London (R: Michael Grandage)