Lost and Found

Deutsch von Angelika Gundlach
2D / 2H

Lange genug hat Marie versucht, den Familiensegen und ihre verkorkste Ehe mit Erik zu retten. Jetzt gibt sie auf und geht. Ihr Mann mag sie nicht einmal mehr, hat längst eine Geliebte. Und ihre zwei Kinder haben Marie und Erik auch nicht mehr im Griff, sie sind verwahrlost und unverblümte Nihilisten. In sachlicher Kälte klagt Anne, das Sorgenkind, daheim in einem Massengrab zu ersticken, und treibt sich drogenabhängig lieber auf der Straße herum; auch der 16-jährige schwule Peter lässt sich selten zu Hause blicken, und wenn, konfrontiert er seine Eltern mit neo-faschistischen Ansichten. In Lost and Found stehen die Jungen den Alten hasserfüllt gegenüber in der Welt, "die ihr geschaffen habt" und in der die Jungen keine Chancen haben.

Lars Norén

Lars Norén

Lars Norén (*1944 in Stockholm) begann bereits als Jugendlicher zu schreiben. 1963 erschien sein erster Gedichtband, bis 1980 von weiteren gefolgt, außerdem drei Romanen, von denen Die Bienenväter 1973 auch auf Deutsch erschien. 1968 sendete das...

alle Stücke von Lars Norén

Textbuch anfordern

Bitte melden Sie sich an. Wenn Sie noch keine Zugangsberechtigung haben, können Sie sich hier registrieren.

U: 14.10.2005 Nationaltheater Mannheim (Regie: Johannes Gleim)