Rachearie

(Hämndaria)
Deutsch von Hansjörg Betschart
1D / 1H

Als "Innenarchitekt des Unglücks" (Süddeutsche Zeitung) verengt Norén in diesem Einakter die Kollision gegensätzlicher Paare auf eine klaustrophobische Zweiersituation. Den Tag hat Elisabeth allein in der Wohnung verbracht, einzig die Stimmen auf dem Anrufbeantworter ihres Mannes Joseph haben ihre Einsamkeit gestört. Als Joseph abends nach Hause kommt, wird er von seiner Frau einer Art Verhör unterzogen: Nicht nur hat beider Tochter eine verzweifelte Nachricht hinterlassen - auf dem Band gespeichert ist vor allem die Liebeserklärung eines jungen Mannes, der offenbar eine Beziehung mit Joseph hat.

Lars Norén

Lars Norén

Lars Norén (*1944 in Stockholm) begann bereits als Jugendlicher zu schreiben. 1963 erschien sein erster Gedichtband, bis 1980 von weiteren gefolgt, außerdem drei Romanen, von denen Die Bienenväter 1973 auch auf Deutsch erschien. 1968 sendete das...

alle Stücke von Lars Norén

Textbuch anfordern

Bitte melden Sie sich an. Wenn Sie noch keine Zugangsberechtigung haben, können Sie sich hier registrieren.

U: 15.11.1989 Upsala Stadsteater (R: Christian Tomner)

DSE: 24.11.1991 Staatstheater Darmstadt (R: Hansjörg Betschart)