Schönes

(Vakkert)
Deutsch von Hinrich Schmidt-Henkel
3D / 3H

Sommerfrische am Fjord. Geir, Musiklehrer in der Stadt, macht dieses Jahr Familienurlaub in seiner alten Heimat an der Küste. Er trifft einen Jugendfreund wieder, Leif, mit dem er früher in einer Band gespielt hat. Für Geir wird er zum Anlass, zurückzudenken, wie unbeschwert damals alles war und wie anders die Dinge sich entwickelt haben, obwohl er heute recht zufrieden ist. Und Geirs Frau beginnt mit Leif heimlich eine Affäre - zum einen, weil es in dieser Einöde sonst nicht viel zu tun gibt, zum anderen aber auch, weil Leif sie daran erinnert, wie sie ihren Mann kennen lernte, wie lustig diese erste Zeit gemeinsam war und wie eingefahren ihre Ehe mittlerweile ist. Parallel dazu bandelt ihre Tochter mit einem Dorfjungen an. Unerfüllte Träume spiegeln sich in neuer Hoffnung, intensiviert durch die schöne Landschaft, die die Gefühle endgültig verwirrt.

Jon Fosse

Jon Fosse

Jon Fosse geboren 1959 in der norwegischen Küstenstadt Haugesund, aufgewachsen am Hardanger-Fjord, lebt seit Ende der siebziger Jahre in Bergen. Studium der Vergleichenden Literaturwissenschaft, Dozent an der Akademie für kreatives Schreiben in...

alle Stücke von Jon Fosse

Textbuch anfordern

Bitte melden Sie sich an. Wenn Sie noch keine Zugangsberechtigung haben, können Sie sich hier registrieren.

U: 28.3.2001 Det Norske Teatret, Oslo (R: Kai Johnsen)

DSE: 29.11.2003 Schauspielhaus Bochum (R: Dieter Giesing)