Sieben Lears

(Seven Lears)
Deutsch von Ingrid Rencher
5D / 4H

"Voller Galgenhumor reiht Barker in seiner 'Vorgeschichte' zu Shakespeares Tragödie Skizzen und Szenen aneinander und verfolgt Lears Werdegang von der Kindheit bis ins hohe Alter, wobei er ihn - unter moralischem Aspekt - fast in die entgegengesetzte Richtung des Originals schickt. Bereits von Geburt an mit jenem quälenden sozialen Gewissen ausgestattet, das sein Vorgänger erst verspätet in der Sturm-Sequenz erlangt, verbringt dieser neue Lear seine sieben Lebensalter mit dem verzweifelten Versuch, sich der Verantwortung seiner Einsicht zu entziehen ... Ein unorthodoxer und beeindruckender Umgang mit dem Stoff." (The Independent)

Howard Barker

Howard Barker

Howard Barker (*1946 in London), Autor, Maler, Regisseur und Historiker, debütierte 1970 mit Cheek am Londoner Royal Court Theatre. Seither hat er sich als einer der innovativsten und anspruchsvollsten Dramatiker Englands etabliert, dessen "Theatre...

alle Stücke von Howard Barker

Textbuch anfordern

Bitte melden Sie sich an. Wenn Sie noch keine Zugangsberechtigung haben, können Sie sich hier registrieren.

U: 13.10.1989 The Wrestling School/Crucible Theatre, Sheffield (R: Kenny Ireland)

DSE: 14.10.1996 Theater Drachengasse, Wien (R: Beverly Blankenship)