Terminal 3

Deutsch von Angelika Gundlach
3D / 3H

Der Einakter ist ein Ausschnitt eines Werkkomplexes aus insgesamt elf geplanten Teilen. Terminal 3 spielt in der Ambulanz eines Krankenhauses: Ein junges Paar wartet auf einen Arzt, die Frau ist hochschwanger, die Entbindung steht unmittelbar bevor. Während sich der Mann auf das Kind freut, zweifelt die Frau an sich, ihrem momentanen Leben, ihrer Beziehung. Ein älteres Paar sitzt in der Nähe, es soll einen Toten identifizieren, der sehr wahrscheinlich ihr 20-jähriger Sohn ist. Obwohl die Paare nicht miteinander reden, liegt in ihrer Anwesenheit etwas sonderbar Vertrautes, als kennten sie sich seit langem. Dann mehren sich die Anzeichen, dass das eine die ältere bzw. jüngere Version des anderen ist.

Lars Norén

Lars Norén

Lars Norén (*1944 in Stockholm) begann bereits als Jugendlicher zu schreiben. 1963 erschien sein erster Gedichtband, bis 1980 von weiteren gefolgt, außerdem drei Romanen, von denen Die Bienenväter 1973 auch auf Deutsch erschien. 1968 sendete das...

alle Stücke von Lars Norén

Textbuch anfordern

Bitte melden Sie sich an. Wenn Sie noch keine Zugangsberechtigung haben, können Sie sich hier registrieren.

U: 29.01.2006 Riksteatern, Stockholm (Regie: Lars Norén)