Osama der Held

(Osama the Hero)
Deutsch von John Birke
2D / 3H

Der 17-jährige Gary soll in der Schule ein Referat über einen modernen Helden halten. Seine Wahl fällt auf Osama bin Laden, was fatale Konsequenzen hat. Schon länger werden in Garys Wohnblock Mülltonnen in Brand gesteckt, Garagen abgefackelt – wer sonst kann für so etwas verantwortlich sein als jemand, der sich offenbar mit einem Massenmörder identifiziert? Gary gerät in die Fänge einer militanten Bürgerwehr. Deren Mitglieder sind zwar selbst alles andere als unbescholten, schlagen dafür jedoch umso brutaler zu ... Osama der Held „zeigt die Wirkungsmechanismen von Angst und Vorurteilen, wie Gewalt Gewalt erzeugt und dass die Maßnahmen gegen Terrorismus genauso gefährlich und ungerecht sein können wie der ursprüngliche Terrorakt ... Dessen beunruhigendsten Aspekt bringt Dennis Kelly auf den Punkt: seine Fähigkeit, jene zu korrumpieren, die seine Opfer sind ... Kelly schreibt knappe, straßentaugliche Dialoge mit gleicher Souveränität wie eindringliche Monologe, die seinen Figuren ins Herz schauen ... Ein Stück, das man so schnell nicht vergisst.“ (Daily Telegraph)

Dennis Kelly

Dennis Kelly

Dennis Kelly, geboren 1970 in London, studierte Drama und Theater am Londoner Goldsmiths College. Sein Stück Schutt entstand 2002 im Rahmen des National Theatre Studio Programms für junge Autoren. Uraufgeführt wurde es im April 2003 in London; die ...

alle Stücke von Dennis Kelly

Textbuch anfordern

Bitte melden Sie sich an. Wenn Sie noch keine Zugangsberechtigung haben, können Sie sich hier registrieren.

U: 05.05.2005 Hampstead Theatre, London (Regie: Anthony Clark)

DSE: 01.10.2010 Schauspiel Essen (Regie: Alexander May)