Thomas Freyer

Thomas Freyer (born in 1981 in Gera, Thuringia) studied playwriting in Berlin. In 2006 his first play Amoklauf mein Kinderspiel was invited for a scenic reading at the prestigious Theatertreffen in Berlin. Freyer was awarded the Dramatiker-Preis des Kulturkreises der Deutschen Wirtschaft 2006 and the Förderpreis des Schiller-Gedächtnis-Preises 2007.
Please contact us for information on existing translations.

Portrait von Thomas Freyer

Plays represented by Rowohlt Theater Verlag

  • Amoklauf mein Kinderspiel

    (Killing Spree my Children's Game)
    cast of 3, for ages 14 +
    • U: 28.5.2006 Nationaltheater Weimar in Koproduktion mit Theater an der Parkaue, Berlin (Regie: Tilmann Köhler)
  • Das halbe Meer

    3F / 5M
    • U: 08.04.2011 Staatsschauspiel Dresden (Regie: Tilmann Köhler)
  • Der gestiefelte Kater

    [Puss in Boots - Based on the Brothers Grimm]
    1F / 4M, for ages 6 +
    • U: 24.11.2010 Landestheater Eisenach (Regie: Rainer Fiedler)
  • Froschkönig

    [Frog King]
    2F / 3M, for ages 6 +
    • U: 20.06.2017 Theater Heidelberg (Regie: Natascha Kalmbach)
  • Im Rücken die Stadt

    2F / 2M
    • U: 30.01.2010, Maxim Gorki Theater, Berlin, Regie: Nora Schlocker
  • kein Land. August

    • U: 20.01.2017 Staatsschauspiel Dresden (Regie: Jan Gehler)
  • mein deutsches deutsches Land

    [My German German Country]
    2F / 4M
    • U: 27.11.2014 Staatsschauspiel Dresden (Regie: Tilmann Köhler)
  • Separatisten

    (Separatists)
    2F / 3M
    • U: 30.04.2007 Maxim Gorki Theater, Berlin (Regie: Tilmann Köhler)
  • Und in den Nächten liegen wir stumm

    [And At Night We Lie Silently]
    2F / 2M, for ages 16 +
    • U: 07.11.2008 Schauspiel Hannover (Regie: Tilmann Köhler)