20​/11

Hamburger Literaturpreis für Ulrike Syha

20.11.2019Ulrike Syha erhält den Hamburger Literaturpreis in der Kategorie Lyrik / Drama / Experimentelles für Der öffentliche Raum. Der mit 6.000 Euro dotierte Hamburger Literaturpreis ist ein neu geschaffener Preis, mit dem die Behörde für Kultur und Medien herausragende literarische Arbeiten auszeichnet.

Der öffentliche Raum wird am 02.03.2020 im Theater Drachengasse, Wien, unter der Regie von Sandra Schüddekopf uraufgeführt.

Die Preisverleihung findet am 02.12.2019 im Literaturhaus Hamburg statt. Wir freuen uns mit unserer Autorin!

Portrait von Ulrike Syha

Vita

Stücke

alle Stücke…

Links