09​/11

»Ein Berg, viele« von Magdalena Schrefel zum Hörspiel des Monats Oktober gewählt

09.11.2020Ein Berg, viele (BR / ORF 2020, Regie: Teresa Fritzi Hoerl / Redaktion: Katarina Agathos) von Magdalena Schrefel wurde von der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste zum Hörspiel des Monats Oktober gewählt.

Aus der Begründung der Jury: »Durch eine genau dosierte Überzeichnung von Genre-Klischees, etwa in Bezug auf historisches Erzählen oder auch auf die Meta-Erzählung mit der Redakteurin, stellt das Hörspiel seine eigene Konstruiertheit und damit auch die potenzielle Fragwürdigkeit seiner Konstruktion bewusst aus. Es lädt damit zum Nachdenken über koloniale Verhaltensmuster und Erzähltraditionen ein und lässt den privilegierten, westlichen Hörer ins Zweifeln über die eigene Wahrnehmung kommen«.