A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z


E.L. Karhu

E.L. Karhu, 1982 in Helsinki geboren, arbeitet als Dramatikerin und Dramaturgin. Das thematische Interesse von ihren Stücken kreist vielfach um die Ethik menschlichen Handelns sowie um das Verhältnis zwischen Individuum und Gesellschaft. Die Autorin untersucht in ihrem Schreiben neue dramatische Formen und die Grenzen der Bühnensprache. In Prinzessin Hamlet experimentiert sie mit einer comichaften Bildsprache.

Portrait von E.L. Karhu

Stücke von E.L. Karhu im Rowohlt Theater Verlag

  • Eriopis

    Medeas überlebende Tochter erzählt alles
    Deutsch von Stefan Moster
    Besetzung variabel
    • U: 06.03.2020 Schauspiel Leipzig (Regie: Anna-Sophie Mahler)
  • Prinzessin Hamlet

    Eine Tragödie im Comic-Format
    Deutsch von Stefan Moster
    Besetzung variabel, mind. 3D 2H
    • U: 16.02.2017 Q-teatteri, Helsinki (Regie: Linda Wallgren)
    • DSE: 02.12.2017 Schauspiel Leipzig (Regie: Lucia Bihler)
  • Wer Hunger hat soll Vögel gucken

    Deutsch von Katja von der Ropp
    Besetzung variabel
    • U: U: 22.08.2008 Teatteri Takomo, Helsinki (Regie: Heidi Räsänen)
    • DSE: 09.02.2018 Theater Blaue Maus, München (Regie: Robert Spitz)