Danny oder Die Fasanenjagd

(Danny the Champion of the World)
Bearbeitet von David Wood, Deutsch von Frank-Thomas Mende
2D / 5H, Besetzung variabel, empfohlen ab 8 Jahre

Danny, zehn Jahre alt, ist entsetzt, als er herausfindet, dass sein Vater William im Wald des gierigen Brauereibesitzers Victor Hasel Fasane wildert. Doch schnell lässt er sich von Williams Begeisterung anstecken. Als sein Vater eines Nachts nicht von einem Beutezug zurückkehrt, schafft es Danny sogar, ihn aus der Falle, die Hasels Wildhüter ihm gestellt haben, zu retten. Und als nach und nach klar wird, dass hinter Hasels Feindseligkeit mehr steckt als ein paar Fasane, heckt Danny mit Unterstützung des ganzen Dorfes einen Plan aus, der Hasels Pläne, ihn und seinen Vater von ihrem Grund und Boden zu vertreiben, gründlich durchkreuzt. Abenteuergeschichte und sensibles Porträt einer engen Vater-Sohn-Beziehung gleichermaßen, ist Roald Dahls mehrfach preisgekröntes Kinderbuch ein Plädoyer für Solidarität und Zusammenhalt.

Roald Dahl

Roald Dahl

Roald Dahl wurde am 13. September 1916 in Llandaff bei Cardiff in Wales als Sohn norwegischer Eltern geboren. Sein Vater war Schiffsausrüster. Nach dem Besuch der Public School Repton absolvierte Dahl eine kaufmännische Lehre bei der Shell Oil ...

alle Stücke von Roald Dahl

Textbuch anfordern

Bitte melden Sie sich an. Wenn Sie noch keine Zugangsberechtigung haben und an einem professionellen Theater arbeiten, können Sie sich hier registrieren.


DSE: 10.10.2008 Theater der Jugend, Wien (Regie: Ulrike Jackwerth)