Luftschlösser

(Pretend You Have Big Buildings)
Deutsch von Karen Witthuhn
3D / 4H, empfohlen ab 16 Jahre

Der Londoner Vorort Romford, Mitte der 1990er. Am Horizont sieht man die schöne neue Welt von Londons Stadtteil Canary Wharf in den Himmel wachsen, während Romford mehr und mehr verfällt. Hierhin verschlägt es den 15-jährigen Danny. Aufgewachsen in Indien, besucht er zum ersten Mal mit seiner indischen Mutter die Heimat seines Vaters, eines Briten, der kürzlich bei einem Unfall starb, und Dannys verklärte Vorstellungen von England erfahren eine harte Prüfung. Anders bei dem gleichaltrigen Leon, der "sein" Romford lokalpatriotisch liebt, obwohl er dazu wenig Grund hat. Die Ehe seiner Eltern kriselt, seinem Vater droht die Arbeitslosigkeit, und obendrein hat Leon Schwierigkeiten mit dem Machogehabe seiner Kumpel. Lieber zieht er heimlich die Kleider seiner Mutter an und träumt sich sein Leben so, wie er es gerne hätte. Als Danny und Leon sich begegnen, ist die Abneigung anfangs groß. Langsam aber entwickelt sich zwischen den beiden Jungs eine zarte Freundschaft, die argwöhnisch von ihren Familien beäugt wird.

Ben Musgrave

Ben Musgrave

Ben Musgrave, geboren 1980, studierte Szenisches Schreiben am Goldsmiths College in London. 2003 wurde sein Stück The Melancholy Hussar (frei nach Thomas Hardy) am Etcetera Theatre Camden uraufgeführt; im selben Jahr hatte sein Stück Love Between Two ...

alle Stücke von Ben Musgrave

Textbuch anfordern

Bitte melden Sie sich an. Wenn Sie noch keine Zugangsberechtigung haben und an einem professionellen Theater arbeiten, können Sie sich hier registrieren.

U: 12.07.2007 Royal Exchange Theatre, Manchester (Regie: Jo Combes & Sarah Frankcom)