Ella und Lisa

2D / 2H

Zwei ältere Damen ringen mit der schmerzlichen Erinnerung an die von ihnen getöteten Ehemänner. Ella und Lisa begegnen sich wieder. Während ihre ungealterten verstorbenen Gatten ebenfalls in den zeitlosen Raum eindringen und diesen zu möblieren beginnen, tasten sich die Frauen vor in ein Reich, das sie erst noch erfinden müssen. Sie beschwören Szenen aus der Vergangenheit herauf und dehnen dabei ihr Spiel mit verschiedenen Erscheinungs- und Wirkungsformen auf die Umgebung und die beiden Männer aus. Die eine reflektiert die andere, und doch sind sie nicht zusammen zu denken. Am Schluss steht als Erlösungsbild das Meer, an dem alle zusammensitzen und wo die Außenwelt doch nicht nur die Luftspiegelung der eigenen Einsamkeit zu sein scheint.

Tim Staffel

Tim Staffel

Tim Staffel (*1965 in Kassel) hat in Gießen Angewandte Theaterwissenschaft studiert. Seit 1993 lebt er in Berlin und arbeitet in Performances mit den Musikern Spin-O und SMAT zusammen. 1994 erhielt er ein Stipendium des Deutschen Literaturfonds, 1996 ...

alle Stücke von Tim Staffel

Textbuch anfordern

Bitte melden Sie sich an. Wenn Sie noch keine Zugangsberechtigung haben und an einem professionellen Theater arbeiten, können Sie sich hier registrieren.