Kreuzwort im Park

2D / 1H

Eberhard, der ewig "kreuzworträtsellösende" Charmeur mit Alters(un)ruhesitz im Heim, trifft auf Mary, die ewig "ineinbuchvertieftwirkende" Vorzeigewitwe mit Altersruhesitz im eigenen Haus. Die Begegnungen auf der Parkbank mit aufgezwungener Konversation, der Mary eigentlich lieber aus dem Weg gehen möchte, führen ganz allmählich zu einer gegenseitigen Zuneigung, die in dem Angebot Marys gipfelt, Eberhard möge doch in ihr Haus ziehen. Alles scheint in bester Ordnung - wenn das sich anbahnende Glück nicht unversehens von einer dritten (weiblichen und sehr viel jüngeren) Person gestört werden würde ... Ein Stück über das Altern in Einsamkeit und die Suche nach Wegen aus der "Altersisolation", das sich mit viel Humor fernab der gängigen Klischees bewegt.

Textbuch anfordern

Bitte melden Sie sich an. Wenn Sie noch keine Zugangsberechtigung haben und an einem professionellen Theater arbeiten, können Sie sich hier registrieren.

U: 3.10.1999 Lübecker Theater (R: Dietrich von Oertzen)