Spiele

(Games)
Deutsch von Hilde Spiel
2D / 2H

Saunders distanziert sich hier erstmals rigoros vom Spielcharakter des Theaters. Thema der 8-teiligen Szenenfolge: Das Massaker amerikanischer GIs in My Lai. In dauernder Variation fragt Saunders nach der Verantwortung der Beteiligten und der Mitverantwortung anderer. Wie ein Theaterstück proben die Personen immer wieder eine Pressemeldung über den Fall "My Lai" und reflektieren dann ihre Situation als Theatermacher. Können sie, kann Theater im weitesten Sinn politisch wirken?

James Saunders

James Saunders

James Saunders (*1925 in London †2004 in Eastleach) studierte an der Universität von Southhampton und arbeitete nach dem Kriegsdienst in der Marine u.a. als Chemielehrer an einer Londoner Schule. Anfang der fünfziger Jahre begann er Hörspiele für die ...

alle Stücke von James Saunders

Textbuch anfordern

Bitte melden Sie sich an. Wenn Sie noch keine Zugangsberechtigung haben und an einem professionellen Theater arbeiten, können Sie sich hier registrieren.

U: April 1971 The Other Company/Kingsway College, London (R: Naftali Yavin)

DSE: 20.11.1971 Schauspielhaus Zürich (R: Konrad Swinarski)