Ferien bei Erpingham

(aus: Verbrechen aus Leidenschaft)
(The Erpingham Camp)
Deutsch von Ursula Grawe
3D / 6H

"In einem Ferienlager, einer albtraumartigen Vision des total verplanten und organisierten Urlaubs, beleidigt ein als Conférencier einspringender Angestellter bei einem bunten Abend eine Schwangere, die für einen Schreiwettbewerb auf die Bühne gebeten worden war. Daraus ergibt sich eine Lagerrevolte, in deren Verlauf der Chef und Initiator des Ferienlagers das Zeitliche mit dem Ewigen verwechselt." (Die Zeit)

Joe Orton

Joe Orton

Joe Orton (*1933 in Leicester, gestorben 1967 in London) brach mit 15 die Schule ab und besuchte von 1951 bis 1953 die Royal Academy of Dramatic Art, um Schauspieler zu werden. Er arbeitete kurzzeitig am Theater, bevor er mit seinem Lebensgefährten ...

alle Stücke von Joe Orton

Textbuch anfordern

Bitte melden Sie sich an. Wenn Sie noch keine Zugangsberechtigung haben, können Sie sich hier registrieren.

U: 6.6.1967 Royal Court Theatre, London (R: Peter Gill)

DSE: 24.6.1969 Schauspielhaus Bochum (R: Niels-Peter Rudolph)