Die Quelle

(The Tower Beyond Tragedy)
Deutsch von Eva Hesse
4D / 10H

Eine "neue Orestie". Jeffers macht Kassandra, die Agamemnon als Beute aus dem Trojanischen Krieg mitführt, zur Gegenspielerin Klytämnestras. Als Sklavin ist sie die seherische, richtende Instanz, die den Gattenmord an Agamemnon, den Muttermord durch Orest miterlebt und zuletzt von Orest, der in ihr nochmals die Mutter sieht, erstochen wird.

Robinson Jeffers

Robinson Jeffers

Robinson Jeffers (*1887 in Pittsburgh, gestorben 1962 in Carmel) wuchs bis 1903 in Europa auf, wo er Privatschulen in der Schweiz und in Deutschland besuchte und bereits früh von den Schriften Nietzsches und Freuds beeinflusst wurde. Anschließend ...

alle Stücke von Robinson Jeffers

Textbuch anfordern

Bitte melden Sie sich an. Wenn Sie noch keine Zugangsberechtigung haben und an einem professionellen Theater arbeiten, können Sie sich hier registrieren.

U: Oktober 1941 Carmel/Kalifornien

DSE: 10.11.1958 Burgtheater Wien (R: Josef Gielen)