Beirut

Deutsch von Gabriele Neumann-Kloth
1D / 2H

Beirut: der Name steht für einen Stadtteil, der in ein Aids-Ghetto verwandelt wurde. Torch, ein Junge Anfang zwanzig, positiv, ist hier interniert, ohne Hoffnung, jemals wieder entlassen zu werden. Sein Leben ändert sich, als Blue ihn besucht. Sie liebt ihn und möchte mit ihm schlafen. Aber die Welt draußen hat die Sexualität unter Staatskontrolle gestellt.

Textbuch anfordern

Bitte melden Sie sich an. Wenn Sie noch keine Zugangsberechtigung haben und an einem professionellen Theater arbeiten, können Sie sich hier registrieren.

U: 23.3.1987 Nat Horne Theatre, New York (R: Jimmy Bohr)

DSE: 21.1.1990 Stadttheater Aachen (R: Kai Braak)