Der Kinder Segen

Drei Etappen der Aufzucht und Ordnung
(The Education of Skinny Spew; Heads; Gum and Goo)
Deutsch von Albert-Reiner Glaap und Janice Probert-Gromüller
1D / 2H

Drei Szenenfolgen über die Wurzeln der Menschheit: Gum und Goo zeigt den Alltag von 11-Jährigen, deren Reaktionen und Ausdrucksweisen von Comic strips, angesehenem und angelesenem Sadismus bestimmt werden. Köpfe ist eine Parabel vom dummen Bodybuilder und dem mickrigen Intellektuellen, aus denen sich eine Frau mit Beil und Klebstoff den Mann ihrer Träume bastelt - eine Fehlkonstruktion. In Skinny Spews Aufzucht verübt ein Kind einen Anschlag auf seine Eltern und alle Erwachsenen der Welt. Vater und Mutter sterben, doch die Welt wird darauf für Skinny zum großen Waisenhaus, in dem sich der Minirevolutionär zum Embryo zurückentwickeln möchte.

Howard Brenton

Howard Brenton

Howard Brenton (*1942 in Portsmouth) studierte in Cambridge englische Literatur und war Schauspieler und Autor bei verschiedenen experimentellen Theatergruppen. 1969 zeigte das Londoner Royal Court Theatre die Uraufführung seines ersten ...

alle Stücke von Howard Brenton

Textbuch anfordern

Bitte melden Sie sich an. Wenn Sie noch keine Zugangsberechtigung haben, können Sie sich hier registrieren.

U: Gum and Goo: Januar 1969 Brighton Combination (R: Ruth Marks); U Heads und Skinny Spew: Juni 1969 University of Bradford Drama Group (R: Chris Parr)

DSE: 16.12.1971 Deutsches Schauspielhaus Hamburg (R: Volker Lechtenbrink)