Kafkas Franz

(Kafka's Dick)
Deutsch von Nikolaus Hansen
2D / 5H

Franz Kafka lebt nicht allein durch seine Werke - hier kehrt er leibhaftig aus der Vergangenheit zurück und trifft auf den ebenfalls sehr lebendigen Max Brod, der in Erklärungsnot gerät, warum die Bücherschränke und Bibliotheken voll mit Werken sind, von denen er versprochen hatte, sie gleich nach Ableben des Betroffenen zu verbrennen. Diese wundersame Begegnung findet im Haus des Versicherungsangestellten und Möchtegern-Kafka-Experten Sidney und seiner frustrierten Frau Linda statt. Und dann tauchen auch noch Kafkas "überlebensgroße" Eltern auf ...

Alan Bennett

Alan Bennett

Alan Bennett (*1934 in Leeds) begann als Schauspieler, bevor er 1968 gleich mit seinem ersten Stück Forty Years on seinen Durchbruch als Dramatiker erlebte. Seither hat er neben Stücken, die u.a. mit dem Evening Standard- und dem Olivier Award ...

alle Stücke von Alan Bennett

Textbuch anfordern

Bitte melden Sie sich an. Wenn Sie noch keine Zugangsberechtigung haben und an einem professionellen Theater arbeiten, können Sie sich hier registrieren.

U: 23.9.1986 Royal Court Theatre, London (R: Richard Eyre)

DSE: 26.4.1990 Theater im Konzerthaus, Wien (R: Kurt Palm)