Das Mädchen mit dem Flammenwerfer

3D / 3H, 1 weiterer Darsteller/Darstellerin

Der apokalyptische Text "stellt die Prosafassung einer imaginären Fernsehserie namens Blackhole vor. In einer Art medialer Hyperrealität treten sämtliche Katastrophen des Jahrhunderts auf und werden aufeinander abgebildet: Auschwitz, Euthanasie, Sterilisation, Atombombe, Viren, Gentechnik ... Hauptfigur der pervertierten - perfektionierten? - Soap Opera ist Dr. Drossel, ein Zwischenwesen aus Schönheitschirurg und Josef Mengele ... Dem unerträglichen Horror entsteht als poetisches Gegenbild DAS MÄDCHEN MIT DEM FLAMMENWERFER: Ein wundersames Wesen mit telekinetischen Fähigkeiten (und ein) ungnädiger Engel der Geschichte ... Staffels Stücke gewinnen ihre unaufgelöste Ambivalenz gerade dadurch, dass sie sich an großen katastrophalen Themen (Gewalt, Faschismus) abarbeiten, sie mit neuen dramaturgischen Mitteln erkunden. Eine neue Sprache ohne vorformulierte Antworten für die alten Fragen." (Theater der Zeit)

Tim Staffel

Tim Staffel

Tim Staffel (*1965 in Kassel) hat in Gießen Angewandte Theaterwissenschaft studiert. Seit 1993 lebt er in Berlin und arbeitet in Performances mit den Musikern Spin-O und SMAT zusammen. 1994 erhielt er ein Stipendium des Deutschen Literaturfonds, 1996 ...

alle Stücke von Tim Staffel

Textbuch anfordern

Bitte melden Sie sich an. Wenn Sie noch keine Zugangsberechtigung haben und an einem professionellen Theater arbeiten, können Sie sich hier registrieren.