Anna's (((T)))Raum

Besetzung variabel, 1 bis 3 Personen

Anna Lyse sagt von sich: "im stehn / im gehn / im schlafen / und im wachen / stets dichtend / mal zum weinen / mal zum lachen." Anna Lyse ist "(g)leitende Angestellte bei der Firma Stark, (T)Raumpflege der deutschen Literatur". Ihre Arbeit: die Wörter nicht so zu benutzen, wie sie ohnehin die ganze Zeit benutzt werden, sondern neu, ungewohnt, erhellend. Ihr Freund ist der Prinz Gi, von Beruf "Medienmensch, Hofohr und Hofauge", der ein Paganini-Konzert vom Band laufen lässt und einen berühmten Goethe-Text dazu spricht.

Ginka Steinwachs

Ginka Steinwachs

Ginka Steinwachs, in Göttingen geboren, studierte Religionswissenschaft, Philosophie und Komparatistik in München, Berlin und in Paris. 1971 promovierte die Schülerin Roland Barthes' mit ihrer André-Breton-Studie Mythologie des Surrealismus. Seit 197 ...

alle Stücke von Ginka Steinwachs

Textbuch anfordern

Bitte melden Sie sich an. Wenn Sie noch keine Zugangsberechtigung haben und an einem professionellen Theater arbeiten, können Sie sich hier registrieren.