Ein deutscher Gipfel

4D / 13H

Auf dem Weg nach Moskau muss das Flugzeug des BRD-Kanzlers in einem DDR-Wald notlanden, wo sich zur gleichen Zeit der Erste Sekretär der Staatspartei samt Mitarbeiterstab bei einem Jagdausflug verirrt. Eingefädelt hat das Spandau, der mit seinen magischen Kräften das Flugzeug vom Himmel holte. Beim arrangierten Gipfeltreffen der beiden Staatsoberhäupter soll es zu einem so heftigen Streit kommen, dass der Wirrkopf Spandau als Führer beider deutscher Staaten den Frieden wiederherstellen muss. Aber Spandau wird enttäuscht.

Friedrich Christian Delius

Friedrich Christian Delius

Friedrich Christian Delius (*1943 in Rom, aufgewachsen in Hessen) promovierte 1970 in Germanistik an der FU Berlin und war anschließend Lektor im Wagenbach Verlag, danach im Rotbuch Verlag. 1965 erschien sein erster Gedichtband Kerbholz. Neben Lyrik ...

alle Stücke von Friedrich Christian Delius

Textbuch anfordern

Bitte melden Sie sich an. Wenn Sie noch keine Zugangsberechtigung haben und an einem professionellen Theater arbeiten, können Sie sich hier registrieren.