Die respektvolle Dirne

(La putain respectueuse)
Deutsch von Andrea Spingler
1D / 8H

Ein Stück, das auf einen tatsächlichen Vorfall zurückgeht und den irrationalen, mystifizierten und mit sexueller Begierde gemischten Hass weißer Südstaatler auf die Schwarzen darstellt. Dabei geht es jedoch weit über den Einzelfall hinaus und zeigt die "Ehrbarkeit" eines Menschen, der Dirne Lizzie, die von der Gesellschaft verachtet wird und schließlich die Maßstäbe für ihr Handeln von den Wohlhabenden und Herrschenden übernimmt.

Jean-Paul Sartre

Jean-Paul Sartre

Jean-Paul Sartre (*1905 in Paris, gestorben 1980 in Paris) studierte Philosophie und unterrichtete darin nach seinem Staatsexamen an Schulen in Le Havre, Laon und bis 1944 in Paris. Mit seinem 1943 erschienenen philosophischen Hauptwerk Das Sein und ...

alle Stücke von Jean-Paul Sartre

Textbuch anfordern

Bitte melden Sie sich an. Wenn Sie noch keine Zugangsberechtigung haben und an einem professionellen Theater arbeiten, können Sie sich hier registrieren.

U: 8.11.1946 Théâtre Antoine, Paris (R: Jean-Paul Sartre und Michel Vitold)

DSE: 16.4.1949 Hamburger Kammerspiele (R: Wolfgang Liebeneiner)