Treibgut

(Doldrum Bay)
Deutsch von Ingrid Rencher
3D / 3H

Francis ist damit beschäftigt, seinen neuen Roman zu promoten, und vergisst darüber, dass er ihn erst noch schreiben muss. Seine Frau Magda kann ihm wenig helfen. Sie pflegt ihren sterbenden Vater und merkt nicht, dass Francis sich eine junge Geliebte zulegt. Bei Francis' Freund Chick drängen derweil andere Probleme: Für eine Kampagne der "Christlichen Brüder" soll er den ultimativen Slogan finden, mit dem man Gott der Welt verkaufen kann. Chick kann sich nicht recht darauf konzentrieren, denn nebenbei forscht er nach seinem verschollenen Bruder, einem Mönch, der zuletzt vor einem Supermarkt im Osterhasen-Kostüm gesichtet wurde. Treibgut balanciert souverän auf dem schmalen Grad zwischen Tragödie und Screwball-Comedy. Es beleuchtet die Lebensentwürfe von Menschen Ende 30, Anfang 40, die plötzlich aus ihrer gewohnten Bahn herausgerissen werden und ohne Kompass vor völlig neuen Herausforderungen stehen.

Hilary Fannin

Hilary Fannin

Hilary Fannin wurde in Dublin geboren. Anfang der achtziger Jahre begann sie ihre Karriere als Schauspielerin und arbeitete in der Folge mit zahlreichen jungen irischen Theaterautoren zusammen, darunter Dermot Bolger, Michael Harding und Billy Roache ...

alle Stücke von Hilary Fannin

Textbuch anfordern

Bitte melden Sie sich an. Wenn Sie noch keine Zugangsberechtigung haben und an einem professionellen Theater arbeiten, können Sie sich hier registrieren.

U: 13.05.2003 Abbey Theatre, Dublin (Regie: Mark Lambert)

DSE: 09.12.2005 Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin (Regie: Henriette Hörnigk)