Genau

(Precisely)
Deutsch von Heinrich Maria Ledig-Rowohlt
2H

"Der Dialog zweier soignierter Herren, die alle Fakten einfach in der bedeutungsvollen Pause verschwinden lassen: Nuklearbürokraten ... Kopfarbeiter, die offen lassen, ob vom Atomkrieg die Rede ist oder 'nur' vom GAU." (Theater heute) "Zwei eiskalte Party-Plauderer klären die Zahl der möglichen Toten ab, mit der 'sich leben lässt': zwanzig Millionen, keiner mehr! Sie gilt als allgemein zu akzeptieren, um Unruhe zu verhindern, die Staatsfeinde mit höheren Zahlen im Volk schüren wollen." (Neue Zürcher Zeitung)

Harold Pinter

Harold Pinter

Harold Pinter (*1930 in London) war nach seiner Ausbildung an der Royal Academy of Dramatic Art bis 1957 Schauspieler an diversen Provinzbühnen. Die Uraufführung seines ersten abendfüllenden Stücks Die Geburtstagsfeier stieß 1958 bei der englischen ...

alle Stücke von Harold Pinter

Textbuch anfordern

Bitte melden Sie sich an. Wenn Sie noch keine Zugangsberechtigung haben und an einem professionellen Theater arbeiten, können Sie sich hier registrieren.

U: 18.12.1983 Apollo Victoria Theatre, London (R: Harold Pinter)

DSE: 8.5.1986 Schauspiel Bonn (R: Peter Palitzsch)